. .Scubapro H.P.   2. Stufe
altes.tauchen.seveke.de -> Technik --> Meine Regler --->

Schon ein älteres Stück, aber schön klein, aus Metall und unverwüstlich,
jetzt hängt er an einer 1. Stufe vom POSEIDON Cyclon 5000

Scubapro H.P. 2. Stufe Scubapro mk2

Früher mal im Einsatz mit dem MK2

Das erste Modell 1963 (nach der Artikelnummer einfach 108 genannt) hatte ein Downstream-Ventil, wobei damals die meisten zweiten Stufen mit einem Upstream-Kippventil ausgestattet waren. Das hatte zwei Vorteile:
- Der Atemwiderstand ist etwas kleiner.
- Bei einer Störung in der ersten Stufe kann die zweite Stufe einfach abblasen, ein Überdruckventil ist nicht nötig.
Das gibt's heute noch bei einfachen zweiten Stufen wie R295 oder  R395.
1981 wurde der 108 überarbeitet und danach H.P. (High Performance) genannt. Diese Stufe wurde bis 1988 gebaut.
Nachfolger war dann der bekannte R190, der in Riesenstückzahlen verkauft wurde.

Reparaturkits für Scubapro-Regler gibt es u.a. hier (Tauchschule-Zollernalb)

altes.tauchen.seveke.de -> Technik --> Meine Regler ---> Letzte Änderung: 09.11.2014 Seitenanfang
.